Startseite

Wehrheim 

Unsere Geschichte 

Mitglieder 

30 Jahre ATW 

Aufführungen 1 

Aufführungen 2 

Gesichter 

Gesichter 2008 

after-work Party 

Kontakt 

Links 




1983 bis 2019

35+ Jahre Amateurtheater Wehrheim

 Gründung-Aufführungen-Ehrungen
Das "ATW" wurde im Sommer 1983 von Luise Hansen , der damaligen Leiterin des Wehrheimer Kindergartens in der Goethestra8e, auf den Weg gebracht. Sie konnte nicht ahnen, was sich aus jenem "Theater-Stückchen" entwickeln würde, das sie von interessierten Eltern als Beitrag zum zehnjährigen Jubiläum des Kindergartens erbeten hatte. Mit seinen jährlichen Weihnachtsmärchen hat das ATW die kulturelle Landschaft in Wehrheim bereichert. Das wird auch durch die Beteiligung an vielen Veranstaltungen wie Folklorefesten und Vereinsjubiläen und diverse Ehrungen dokumentiert. Mehr als 200 Personen haben bis zum heutigen Tag an den Aufführungen des ATW mitgewirkt.

Hier unsere Chronologie im Detail:

21.09.1983:
1. Treffen
im Kindergarten "Wiesenau" in Wehrheim,
um aus Anlaß des 10jährigen Bestehens des Kindergartens als Elterngruppe ein Theaterstück aufzuführen.

27.11.1983:
"Die kleine Hexe"
von Ottfried Preußler (in Wehrheim)
Regie: Karl M. Michelson

15.08.1984:
"Heimoperation"
(5. Folklorefest in Wehrheim)

20.08.1984:
"Räuber Bollerknörtz" (5.Folklorefest in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

Teilnahme am Festzug beim 5. intern. Folklorefest

23./24.11.1984
"Räuber Hotzenplotz"
von Otfried Preußler (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

29./30.11.1985:
"Die aufregende Suche nach dem Weihnachtsmann"
von Kamilla Kecker (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

10.08.1986:
Teilnahme am Festzug 125 Jahre TSG Wehrheim

21./22.11.1986:
"Die Opodeldoks"
von Paul Maar und Sepp Strubel (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

20./21.11.1987:
"Der gestiefelte Kater"
nach den Gebrüdern Grimm (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

25.07.1988:
"Räuber Bollerknörtz"
(6. Folklorefest in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

25.-27.11.1988:
"Max und Moritz"
von Wilhelm Busch/Renate Axt (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

08./09.04.1989:
"Max und Moritz"
zum 5jährigen Bestehen des "Maritim"-Hotels
(im Bad Homburger Kurhaustheater),
Regie: Kamilla Kecker

03.07.1989:
"Kasper und Zauberer"
(90 Jahre FFW in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

24./25.11.1989:
"Der fliegende Teppich"
von Gert Richter (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

30.11/01.12.1990:
"Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer"
von Michael Ende (in Wehrheim)
Regie: Kamilla Kecker

29./30.11.1991:
"Der König in der Kiste"
von Paul Maar (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

27./28.11.1992:
"Der kleine Muck"
von Gert Richter (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

18.07.1993:
Teilnahme am Festzug beim 7. intern. Folklorefest

26./27.11.1993:
"Die Bremer Stadtmusikanten"
von Matthias Siebert (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

27.11.1993:
Jubiläumsfeier 10 Jahre ATW
im Bürgerhaus Wehrheim

06.03.1994:
Ehrung durch die Gemeinde Wehrheim
für besondere Leistungen auf kulturellem Gebiet

25./26.11.1994:
"Die Opodeldoks"
von Paul Maar und Sepp Strubel (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

24./25.11.1995:
"Peterchens Mondfahrt"
nach Gert von Bassewitz (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

08.03.1996:
"Die Stadtrechtsverleihung von 1372"
Aufführung zum Jubiläum 950 Jahre Wehrheim
Regie: Ulla Wulff

14.07.1996:
Teilnahme am Festzug zum
Gemeinde-Jubiläum
Motto: "Graf Gerhard von Dietz"

29./30.11.1996:
"Das Urmel aus dem Eis"
von Max Kruse (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff



25.01.1997:
"Das Urmel aus dem Eis"
von Max Kruse (in Neu-Anspach)
Regie: UllaWulff

29./30.11.1997:
"Der Zauberer von Oos"
von Lyman F. Baum (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

15 Jahre ATW

04./05.12.1998
"Die kleine Hexe"
von Ottfried Preußler (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

03./04.12.1999
"Aladin und die Wunderlampe"
von Alexander Gruber (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

08./09.12. 2000
"Kleiner König Kalle Wirsch"
von Tilde Michels (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

30.11./01.12.2001
"Die aufregende Suche nach dem Weihnachtsmann"
von Kamilla Kecker (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

29./30.11.2002
"Die Bremer Stadtmusikanten"
von Matthias Siebert (in Wehrheim)
Regie Ulla Wulff

20 Jahre ATW

05./06..12.2003
"Der kleine Muck"
von Gert Richter (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

03./04.12.2004
"Eine Woche voller SAMStage"
von Paul Maar (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

02./03.12.2005
"Das Dschungelbuch"
von Manfred Repp (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

08./09.12.2006
"Das tapfere Schneiderlein"
von R. Bürkner/R.B. Wessels (in Wehrheim)
Regie: Ulla Wulff

das 25. Stück im 24. Jahr.........

14./15.12.2007
"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"
von Marc Gruppe (in Wehrheim)
Regie: Michael Frank/Ulla Wulff

25 Jahre ATW

28-30.11.2008
"Fröhliche Weihnachten, Mr.Scrooge"
nach Charles Dickens (in Wehrheim)
Regie: Michael Frank

4./5.12.2009
"Robin Hood"
von Paul Kohl (in Wehrheim)
Regie: Michael Frank

3./4.12.2010
"Das Urmel aus dem Eis"
von Max Kruse & Frank Pinkus (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

2./3.12.2011
"Die Schneekönigin"
von Hans Christian Andersen & Wolfgang Brettschneider (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

2./3.12.2012
"Die kleine Hexe"
von Otfried Preußler (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

30 Jahre ATW

6./7.12.2013
"Der Zauberer von Oz"
von L. Frank Baum (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

5./6.12.2014
"Die aufregende Suche nach dem Weihnachtsmann"
von Kamilla Kecker (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

4./5.12.2015
"Des Kaisers neue Kleider"
von Hans Christian Andersen (in Wehrheim)
Regie: Heike Schröder

2./3.12.2016
"Schneewittchen und die 7 Zwerge"
von Gebrüder Grimm (in Wehrheim)
Regie Heike Schröder

8./9.12.2017
"Max und Moritz"
von Wilhelm Busch/Renate Axt (in Wehrheim)
Regie Heike Schröder

35 Jahre ATW

7./8.12.2018:
"Potilla und der Mützendieb"
von Cornelia Funke/Claudia Engemann (in Wehrheim)
Regie:Zoe Schröder